Herzlich willkommen auf der Seite der Taekwondo Schule Winterberg

 

Jeder kann Taekwon-Do lernen. Als ein abwechslungsreicher Breitensport fördert Taekwon-Do Kraft, Beweglichkeit, Motorik, Koordination und Kondition und erhält somit die Gesundheit und erhöht gleichermaßen die Lebensqualität. Durch das Training und den sportlichen Vergleich gewinnt der Taekwondoin Selbstvertrauen, Verantwortungsbewusstsein und Respekt.

 

Das Taekwon-Do nicht nur ein Bewegungs- und Verteidigungssport ist, sondern auch tiefere Werte vermittelt, wird erst bei näherer Betrachtung deutlich. Charakterschulung und der respektvolle Umgang miteinander sind Elemente der asiatischen Philosophie, die diesen Sport prägen und für unser Taekwon-Do Schule unabdingbar sind.

 

Taekwon-Do lehrt dem aufmerksamen Schüler, dass jede Schwierigkeit, auch außerhalb der Trainingsräume, mit Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin gemeistert werden kann.

 

 

 

Aber das Wichtigste ist: Taekwon-Do macht viel Spaß!

 

Taekwon-Do ist ein System, welches die Anforderungen einer traditionellen asiatischen Kampfkunst mit den Ansprüchen eines modernen Breiten- und Leistungssportes erfüllt und harmonisch miteinander verbindet. Taekwon-Do ist eine alte Kampfkunst aus Korea und bedeutet so viel wie,  "Der Weg des Fuß- und Handkampfes".

 

Wörtlich bedeutet Taekwon-Do:

 

Tae:
- steht für die Fußtechniken
Kwon:
- steht für die Handtechniken
Do:
- steht für den Weg und die geistige Entwicklung, für Höflichkeit, Integrität, Durchhaltevermögen, Selbstdisziplin

Parallel zur körperlichen und technischen Entwicklung im Taekwon-Do soll der Übende gleichbedeutend seine Persönlichkeit und seine charakterlichen Eigenschaften ent- und weiterentwickeln, um so die geistigen Ziele des Weges (Do) zu erreichen

 

 

Das Taekwon-Do teilt sich in fünf Überbereiche auf:

 

 Grundschule
  Formen
Wettkampf
Selbstverteidigung
Bruchtest

 

Taekwon-Do fördert Kraft, Beweglichkeit, Motorik, Koordination und Kondition. Das moderne Taekwon-Do erhält die Gesundheit und erhöht gleichermaßen die Lebensqualität und bereitet Kindern ab dem 6. Lebensjahr, Jugendlichen und Erwachsenen großen Spaß!

 

 


Ein Probetraining / Schnuppertraining ist zu den unten angegebenen Zeiten immer möglich. Normale Sportsachen reichen vorerst aus.

Weitere Fragen können dann gerne beim Training beantwortet werden.





Trainingsort:

 

Auf der Wallme 6

59955 Winterberg

 

 

 

Trainingszeiten:

 

Dienstag:   17:00 Uhr - 18:30 Uhr / Taekwondo

Freitag:      17:00 Uhr - 18:30 Uhr / Taekwondo

Samstag:   10:30 Uhr - 12:00 Uhr / TGMS 

 

Die Teilnahme am TGMS-Training ist erst ab einem Mindestalter 15 Jahren möglich.